Erfolgreich beim 36. Schweriner Fünf-Seen-Lauf am 2.Juli 2022


Vor dem Start

8 Läuferinnen und 19 Läufer unseres Vereins gingen mit weit über 1000 anderen Freizeitsportlern beim traditionellen Schweriner Fünf-Seen-Lauf an den Start. Die meisten Teilnehmer verzeichneten die 10 Kilometer mit 631 Athleten. Hier liefen 5 Läuferinnen und 5 Läufern ab 9:30 Uhr erfolgreich ihre Runde. Birger Bösel war mit 42:25 Minuten als Fünfzehnter in der Gesamtwertung und Vierter seiner Altersklasse M45 unser Schnellster. Ein 1/4 Stunden später ging Birger, genau wie Ulli Schöne, für die Kombi-Wertung (10 Kilometer plus Halbmarathon) ein zweites Mal an den Start. Um 10:00 Uhr standen die 15-Kilometer für 244 Läufer/innen an, 4 Läufer unseres Vereins mittendrin. Hierbei lief Eik Sperling in 57:49 Minuten als Gesamtvierter und Erster seiner Altersklasse M35 durchs Ziel. 4 Läufer und 2 Läuferinnen waren 10:45 Uhr beim Halbmarathon am Start. Dabei läuft Matze Ahrenberg mit 1h28:42 als Gesamtsiebenter und zweiter seiner M40 im Feld der 284 Finisher ins Ziel auf der schwimmenden Wiese. Beim letzten Start des Tages zehn Minuten nach Elf Uhr waren 2 Läuferinnen und 7 Läufer mit dabei. Sie konnten sich im Feld der 289 Läufer/innen gut in Szene setzen. Christian Schönke (M30) mit 18:39 Minuten und Paddy Paul (M40) in 19:28 Minuten gewinnen ihre Altersklassen und  laufen als Gesamtzweiter bzw. Gesamtvierter durchs Ziel. In der Kombi-Wertung gewinnen Birger (M45) und Ulli (W50) ihre Altersklassen.

Unsere Ergebnisse:

10 km 631 Teilnehmer

Birger Bösel 42:25 min 4.Platz M45 15.Platz gesamt

Christian Briesen 49:05 min 5.Platz M55 90.Platz gesamt

Jörg Clemen 49:43 min 12.Platz M50 102.Platz gesamt

Lothar Gajek 51:50 min 5.Platz M65 140.Platz gesamt

Ute Neumann 52:12 min 2.Platz W45 152.Platz gesamt

Ulrike Schöne 55:47 min 3.Platz W50 231.Platz gesamt

Gesa Janzen 56:07 min 5.Platz W55 238.Platz gesamt

Ina Krause 57:52 min 6.Platz W55 280.Platz gesamt

Steffi Prahl 59:45 min 11.Platz W35 335.Platz gesamt

Fred Kiesendahl 1h06:58 35.Platz M60 496.Platz gesamt

15 km 244 Teilnehmer 

Eik Sperling 0:57:49 1.Platz M35 4.Platz gesamt

Lothar Domnick 1:13:22 3.Platz M60 44.Platz gesamt

Harald Tschersich 1:19:56 3.Platz M65 67.Platz gesamt

Andreas Prahl 1:25:28 8.Platz M35 107.Platz gesamt

Halbmarathon 284 Teilnehmer 

Mathias Ahrenberg 1:28:42 2.Platz M40 7.Platz gesamt

Oliver Kahl 1:42:35 7.Platz M50 46.Platz gesamt

Birger Bösel 1:48:29 5.Platz M45 84.Platz gesamt

Andreas Klar 1:51:45 13.Platz M50 107.Platz gesamt

Sabrina Klar 2:08:47 2.Platz W40 200.Platz gesamt

Ulrike Schöne 2:09:11 4.Platz W50 202.Platz gesamt

5 km 289 Teilnehmer

Christian Schönke 18:39 1.Platz M30 2.Platz gesamt

Patrick Paul 19:28 1.Platz M40 4.Platz gesamt

Bo Bösel 24:24 1.Platz MJ U14 30.Platz gesamt

Tamino Briesen 25:00 4.Platz M20 39.Platz gesamt

Jörg Heinrich 26:24 3.Platz M60 59.Platz gesamt

Andrea Bastek 30:17 2.Platz W60 130.Platz gesamt

Birga Briesen 33:58 9.Platz W50 197.Platz gesamt

Antonio Briesen 34:48 10.Platz MJ U18 207.Platz gesamt

Rainer Bastek 35:07 5.Platz W65 214.Platz gesamt

Kombi-Wertung 10 km & Halbmarathon 24 Teilnehmer

Birger Bösel 2:30:54 1.Platz M45 4.Platz gesamt

Ulrike Schöne 3:04:58 1.Platz W50 18.Platz gesamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.