4. Schweriner Schlosslauf am 21. April 2018


Jedes Jahr im April ist es soweit, die besten Läuferinnen und Läufer aus Mecklenburg-Vorpommern treffen sich mit ihren Gästen in der Landeshauptstadt Schwerin zum Schlosslauf.

2001 fand die Premiere als „Post Telekom Lauf“ statt und seit diesem Jahr ist der Lauf auch fester Bestandteil des Laufcup Mecklenburg-Vorpommern. 

Seit 2014 richtet die 2013 gegründete Laufgruppe Schwerin e.V. diesen landschaftlich reizvollen Lauf aus. Im Jahr 2015 wurde der Lauf in Schweriner Schlosslauf umbenannt. 

Seit 2016 gibt es eine neue Streckenführung vorbei am Schweriner Schloss, um den Burgsee und durch den Schlossgarten.

Unterstützung bei der Ausrichtung findet die Laufgruppe bei der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin, vom DRK und der Kanurenngemeinschaft Schwerin.

Seit der Einführung des Intersport-Nachwuchslaufcup Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2015 wurde für diese Altersgruppen eine 1 km-Strecke und 4 km-Strecke in die Veranstaltung aufgenommen. So gibt es jetzt 4 Strecken:

1 km im Rahmen des Intersport-Nachwuchslaufcup Mecklenburg-Vorpommern

4 km im Rahmen des Intersport-Nachwuchslaufcup Mecklenburg-Vorpommern

8 km im Rahmen des Laufcup Mecklenburg-Vorpommern

15 km im Rahmen des Laufcup Mecklenburg-Vorpommern

Für die Vergabe der Laufcuppunkte sind die dafür vorgeschriebenen Strecken in den entsprechenden Altersklassen vorgesehen.

Für alle Freizeitläufer ist natürlich ein Start auf jeder beliebigen Strecke freigestellt.

Da es sich um einen DLV-Lauf handelt gelten hier auch die Richtlinien des DLV.

Die 15 Kilometerstrecke ist offiziell vom LVMV vermessen.

Gleiches gilt für die 1 Kilometerstrecke.

 

Startzeiten:

09:45 Uhr 500 m Flitzilauf

10:00 Uhr 15 km

10:10 Uhr 4 km, 8 km und Walking

10:15 Uhr 1 km

 

Teilnahmegebühr 2018

Kinder bis Jahrgang 2005 2 €

1 und 4 km 5 €

8 und 15 km 10 €

 

Anmeldung unter:

http://my3.raceresult.com/86733/?lang=de

 

Das Meldebüro ist am Veranstaltungstag von 8:00 bis 9:30 Uhr geöffnet.

Nachnahmegebühren fallen nicht an.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.