37.Karl-Krull-Gedenklauf in Steinhagen


Zusammen mit den Läufer*innen vom Schweriner Fünf-Seen-Lauf e.V..

Der Karl-Krull-Gedenklauf gehört seit vielen Jahren zum festen Bestandteil im Laufcup des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Es ist in diesem Jahr, wo bereits viele Läufe abgesagt bzw. verlegt wurden, erst die zweite Station im Cup. Die Organisatoren vom SV Steinhagen legten mal wieder den Grundstein für eine ausgezeichnete Laufveranstaltung. Bei sonnigem Wetter und drückenden Temperaturen nahmen 3 Läufer unseres Vereins  die Herausforderung Laufcup Mecklenburg-Vorpommern bei der 38. Auflage des Traditionslaufes an. Für uns wurden die Laufcuppunkte im Hauptlauf auf der 10-Kilometer langen Wendestrecke vergeben. Hier beendeten insgesamt 22 Läuferinnen und 53 Läufer erfolgreich das Rennen. Für unsere Laufgruppe starteten Lothar Gajek, Lothar Domnick und Stefan Dahl. Die schnellste Zeit von uns lief Stefan mit 44:15 Minuten, damit sicherte sich Stefan bei seinem Laufcupdebüt in der starken M40 einen guten 5.Platz. Lothar Domnick läuft dank guter 46:35 Minuten auf den dritten Rang seiner M60. Lothar Gajek erreicht in der gleichen Altersklasse in 49:03 Minuten Platz Fünf. 

Siegerehrung mit Lothar Domnick (links).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.