39. Neumühler Neujahrslauf 2020


Paddy(links) und Christoph nach ihrem Sieg.

Knapp 70 Teilnehmerinnen nahmen gestern die zwei bzw. eine Runde um den Lankower See in Angriff. Dazu gab es für die Jahreszeit bestes Laufwetter. Bei den Läufern über 2 Runden (ca. 10 km) gab es durch Christoph Stalgies und Paddy Paul einen Doppelsieg für uns. Dritter wurde Cornelius Wermann (TriSport Schwerin) und den vierten Platz erreichte unser Frank Tschersich. In der Frauenkonkurrenz über eine Runde setzte sich unsere Fanny Riese vor Christiane Wermann (TriSport Schwerin) durch. Dritte wurde Sabrina Klar (TriSport Schwerin/Laufgruppe Schwerin).

Wir freuen uns schon auf den Vierzigsten !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.