14.Schweriner 15Kilometerlauf – 4.Wertungslauf VR- Laufcup Mecklenburg-Vorpommern


Favoritensiege beim 14.Schweriner 15 Kilometerlauf und erstmals konnten sich mit Anja Wittwer und Cornelius Wermann  2 LäuferInnen unseres Vereins Top 3 Plätze in der Gesamtcupwertung erlaufen.

Im Rahmen des VR-Laufcup Mecklenburg-Vorpommern fand der 4. Wertungslauf am 12.April in der Landeshaupstadt Schwerin und erstmals waren wir Veranstalter.

Still ruhte der Faule See, die Sonne lachte und bei Temperaturen um 10 Grad waren beste Voraussetzungen für den 14.Schweriner 15Kilometerlauf gegeben.

Nach einem Grußwort der Landtagsvizepräsidentin Silke Gajek gingen um 10Uhr 32 Läuferinnen und 113 Läufer hochmotiviert  ins Rennen.

Von Anfang an setzten sich die Favoriten sofort in Szene, bei den Männern dominierte der frischgekührte Marathonlandesmeister Martin Pankow von der TSG Wittenburg das Rennen und bei den Frauen Anne-Kathrin Litzenberg von Tri Fun Güstrow. Martin Pankow überquerte in 54:43min mit über einer Minute Vorsprung  vor Nils Schmiedeberg (55:52min) von Tri Fun Güstrow die Ziellinie. Als Dritter lief Cornelius Wermann von unserer  Laufgruppe ins Ziel. Mit einer Zeit von 56:26 min gewann er seine Altersklasse M35. Anne-Kathrin Litzenberg gewann die Frauenwertung in persönlicher Bestzeit von 57:20 min mit deutlichen Vorsprung vor  Angelika Schlender-Kamp (1h03:56) vom HSV Neubrandenburg.  Als Dritte kam Silke Auktum aus Schwerin in einer Zeit von 1h04:24 ins Ziel. Da Silke Auktum aber nicht im Landeslaufcup startet, konnte sich unsere Anja Wittwer als Vierte Frau im Ziel über einen 3.Platz in der Cupgesamtwertung freuen.Unsere Frauen erreichten noch 2 weitere Top10 Platzierungen in der Gesamtlaufcupwertung, Kathrin Schröder wurde Sechste und Christiane Wermann Zehnte.

Siegerehrung Gesamtwertung  v.l.n.r. Die Zweiten Nils Schmiedeberg (Tri Fun Güstrow) und  Angelika Schlender-Kamp (HSV Neubrandenburg), die Sieger Anne-Kathrin Litzenberg (Tri Fun Güstrow) und Martin Pankow (TSG Wittenburg), die Dritten Silke Auktum (Schwerin) und Cornelius Wermann (Laufgruppe Schwerin e.V.)

Siegerehrung Gesamtwertung v.l.n.r.
Die Zweiten Nils Schmiedeberg (Tri Fun Güstrow) und Angelika Schlender-Kamp (HSV Neubrandenburg), die Sieger Anne-Kathrin Litzenberg (Tri Fun Güstrow) und Martin Pankow (TSG Wittenburg), die Dritten Silke Auktum (Schwerin) und Cornelius Wermann (Laufgruppe Schwerin e.V.)

In den Altersklassenwertungen gab es für unsere  Läuferinnen und Läufer weitere vordere Platzierungen. Kathrin Schröder gewann die W45 in 1h10:58. Drei zweite Plätze gab es durch die Gesamtvierte Anja Wittwer (1h04:46) in der W20, Nicole Müller (1h29:2) in der W30 und in der W55 durch Andrea Bastek (1h26:19). Nicole belegte im Laufcup den erste Platz, da die Altersklassensiegerin Ulrike Wagner nicht im Cup gemeldet ist.

Bei den Männern erliefen sich Thomas Winterfeldt und Torsten Gunia einen Podestplatz.

Thomas Winterfeldt wurde Dritter in der M35 (1h01:27) und Torsten Gunia wurde  ebenfalls Dritter  in der M50 (1h00:58).

Mit Unterstützung der BARMER GEK wurde erstmals ein 4km-und 500m Flitzilauf angeboten.  Bei den Frauen gewann Anne-Marie Schmiede aus Bade in einer Zeit von 21:49min die Runde um den Faulen See. Hannelore Schütze von den Schaalseeparker kam als Zweite ( 22:14min) vor der Rostockerin Anja Kähler ( 22:59min) ins Ziel. Die Männerwertung gewann Werner Schütze von den Schaalseeparker in 17:08min vor Michael Neßler (18:02min) von TriSport Schwerin. Der Schweriner Daniel Kirsch wurde in 18:18min Dritter.

Cornelius Wermann  Gesamtdritter

Cornelius Wermann
Gesamtdritter

Unsere Ergebnisse:

Frauen

W20 2.Platz Anja Wittwer  1h04:26

W30 2.Platz Nicole Müller  1h29:24

W40 5.Platz Christiane Wermann  1h13:01

W45 1.Platz Kathrin Schröder  1h10:58

W55 2.Platz Andrea Bastek  1h26:19

Männer

M30 8.Platz Giuseppe Avignone   1h05:04

M35 1.Platz Cornelius Wermann  56:26min

M35 3.Platz Thomas Winterfeldt   1h01:27

M45 12.Platz Christian Briesen  1h09:18

M50 3.Platz Torsten Gunia  1h00:58

M50 10.Platz Lothar Domnick  1h09:05

M50 18.Platz Fred Kiesendahl  1h18:47

M55 6.Platz Udo Hanold  1h10:00

M55 7.Platz Harald Tschersich  1h14:13

M60 5.Platz Rainer Bastek  1h21:55

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.