XXXI. Haffmarathon am 29.03.2014


Torsten Gunia und Birger Bösel sind Landesmeister im Marathon in Ueckermünde geworden. 
Beim 31 Haff-Marathon in Ueckermünde setzten sich die Läufer von der Laufgruppe Schwerin ausgezeichnet in Szene.
Der Marathon war als Landesmeisterschaft und gleichzeitig als 3.Lauf zum MV-Straßenlaufcup ausgeschrieben, weiterhin als Cuplauf die Halbmarathonstrecke ( M65 und M70 ) und die 5 km-Strecke ( Jugend,Frauen ab W60 und Männer ab M75). Für die MV-Marathon-Landesmeisterschaft musste ein Sieben-Kilometer-Rundkurs sechsmal bewältigt werden.
Trotz guter Bedingungen, verlangte das ständige Alleinlaufen den 65 Marathonis alles ab. Die intensive Vorbereitung der Schweriner hat sich ausgezahlt.Mit einer Zeit von 3:08:29 Std. kam Torsten Gunia als 5. der Gesamtwertung und Landesmeister seiner Altersklasse M50 sowie Platz eins in der LC-Wertung durchs Ziel.Sein Vereinskollege Birger Bösel überquerte die Ziellinie in 3:09:40 Std.und holte sich den Titel in der M35 sowie Platz eins in der LC-Wertung, Frank Tschersich gewann in 3:48:33 Std. in der M30 die Bronzemedaille und in der LC-Wertung,Christian Briesen und Harald Tschersich belegten in der M45 und M55 in 3:56:06 bzw.4:11:22 Std.jeweils den vierten und fünften Platz. Komplettiert wurden die guten Leistungen mit einem ersten Platz durch Waltraud Garnitz in 33:46 min in der W75, Horst Garnitz belegte in 33:24 min. Platz fünf in der M 75 und Sechster wurde in der gleichen Altersklasse Dietrich Eggers in 44:33 min.
Text und Foto: Horst Garnitz
v. l. n. r. Horst Garnitz, Christian Briesen, Waltraud Garnitz, Birger Bösel, Torsten Gunia, Harald Tschersich, Dietrich Eggers und Frank Tschersich

v. l. n. r. Horst Garnitz, Christian Briesen, Waltraud Garnitz, Birger Bösel, Torsten Gunia, Harald Tschersich, Dietrich Eggers und Frank Tschersich

Dietrich Eggers (rechts) Platz 6 M75

Dietrich Eggers (rechts)
Platz 6 M75

Waltraud Garnitz  Platz 1 W75

Waltraud Garnitz
Platz 1 W75

Horst Garnitz Platz 5 M75

Horst Garnitz
Platz 5 M75

Birger Bösel Landesmeistert M35

Birger Bösel
Landesmeistert M35

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Torsten Gunia (Mitte) Landesmeister M50

Torsten Gunia (Mitte)
Landesmeister M50

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Christian Briesen (2. v. l.) 4. Platz M45

Christian Briesen (2. v. l.)
4. Platz M45

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.