Stefan Lange läuft im Marathon mit 2h38:05 persönliche Bestzeit in Frankfurt


Stefan hier beim Poeler Abendlauf.                                                                                                                                                                        Am 27. Oktober ging Stefan Lange beim 38.Frankfurt Marathon an den Start und dort lieferte der diesjährige  Marathonlandesmeister richtig toll ab. In 2h38:05 pulverisiert er seine persönliche Bestzeit um gut 7 Minuten. Dabei hatte er sich sein Lauf bestens eingeteilt, die erste Hälfte absolvierte er in 1h19:08 und auf der zweiten Hälfte legte er in 1h18:56 nochmal zu. Viel besser kann man sich einen Lauf nicht einteilen. In diesem Jahrhundertliefen aus Mecklenburg-Vorpommern nur 7 Athleten  schneller. Damit belegt er aktuell den 43. Platz in der ewigen Bestenliste von Mecklenburg-Vorpommern.

Stefans Lauf in Zahlen !!!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.