2 Laufcupsiege für Waltraud und Anja beim 34.Karl-Krull-Gedenklauf


3 Läuferinnen und 9 Läufer gingen auf den ausgeschriebenen Laufcupstrecken von 5 und 10 Kilometer bei angenehmen Lauftemperaturen um 20 Grad an den Start. Die 5 Kilometer waren den Läuferinnen der Altersklasse W60 und aufwärts, sowie den Oldies ab der Altersklasse M75 vorbehalten. Im Feld der 31 weiblichen und 46 männlichen Läuferinnen und Läufer gab es hervorragende Ergebnisse. Waltraud Garnitz gewann ihre Altersklasse W75 in glatt 36 Minuten. Unser älteste Starter, Egon Kannegießer, wurde mit 42:47 min Zweiter der M80. Gabi Kaletzki belegte in 32:03 min den 7.Platz ihrer W60. In der M75 gingen mit Horst Schöne, Horst Garnitz und Dietrich Eggers 3 Läufer an den Start. Horst Schöne lief mit 33:34 min als Siebenter der Altersklasse durchs Ziel, als Neunter in 41:05 min war für Horst Garnitz der Lauf beendet und einen Platz dahinter in 53:09 min erreichte Dietrich Eggers das Ziel.                   Beim Hauptlauf über 10 Kilometer erreichten 52 Läuferinnen und 144 Läufer auf der flachen, sehr schnellen Strecke bei optimalen Laufbedingungen das Ziel.  Anja Wittwer und lief als Gesamtvierte  in die TOP 10 und gewann in einer Zeit von 42:52 min ihre Altersklasse W30. Rudi Borchert und Sven Jonas erliefen sich ein Platz auf dem Treppchen. Rudi wurde mit 43:27 min Zweiter der M60 und Sven wurde in 42:21 min Dritter der M55. In der M55 gingen mit Lothar Domnick und Lothar Gajek 2 weitere Läufer an den Start. Im Cup gab es für Lothar Domnick mit 43:12 min den 5.Platz und für Lothar Gajek in 44:39 min den 7.Platz. Christian Stapel von der Laufgruppe Schwerin lief in 53:43 min als Elfter seiner Altersklasse M50 in der Cupwertung durchs Ziel. Nun legt der Laufcup eine kleine Erholungspause für die Läuferinnen und Läufer ein, bevor es am 13.August beim Poeler Abendlauf wieder um die heißbegehrten Cuppunkte geht. Steinhagen war nun schon die 10.Station im diesjährigen VR-Laufcup Mecklenburg-Vorpommern.

Von links: Lothar Gajek, Horst Garnitz, Rudi, Horst Schöne, Lothar Domnick, Waltraud, Frank Fähnrich (5-Seen-LG), Egon, Kathrin Zander (5-Seen-LG), Dr. Raimar Steinbeck (5-Seen-LG), Jürgen Raupach (5-Seen-LG) und Gabi

Von links: Lothar Gajek, Horst Garnitz, Rudi, Horst Schöne, Lothar Domnick, Waltraud, Frank Fähnrich (5-Seen-LG), Egon, Kathrin Zander (5-Seen-LG), Dr. Raimar Steinbeck (5-Seen-LG), Jürgen Raupach (5-Seen-LG) und Gabi

Egon (rechts) Zweiter M80

Egon (rechts) Zweiter M80

Waltraud (rechts) Siegerin W75

Waltraud (rechts) Siegerin W75

Rudi (rechts) Zweiter M60

Rudi (rechts) Zweiter M60

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.