Stefan Lange Siebenter bei den Marathonlandesmeisterschaften in Ueckermünde


Beim 32. Haffmarathon in Ueckermünde waren 6 Läufer, 1 Läuferin sowie 2 Kinder unsere Laufgruppe bei guten Wetterbedingungen am Start. Die Organisatoren hatten wieder alles gut vorbereitet und so erlebten unsere Teilnehmer eine gelungene Veranstaltung,
Für unsere Läufer_innen gab es wieder vordere Plätze.
Beim Halbmarathon kam Ulrike Schomann als zweite Frau mit 1h42:39 ins Ziel und gewann damit ihre Altersklasse W45. Fred Kiesendahl lief nach 1h52:18 durchs Ziel und belegte den 9.Platz seiner Altersklasse M50.
Beim Marathon, der auch als Landesmeisterschaft galt, waren 6 Runden a 7 km zu absolvieren. Stefan Lange schaffte dies als Gesamtsiebenter in unter 3 Stunden mit 2:59:37. Damit wurde Stefan in seiner Altersklasse M30 Dritter. Den 4.Platz in der gleichen Altersklasse erreichte Frank Tschersich mit 3h38:43. Harald Tschersich wurde mit 3h44:41 Vierter in der M55 und Christian Briesen mit einer Zeit von 4h08:03 Fünfter seiner Altersklasse M45. Da aber 2 Läufer vor ihm nicht für die Landesmeisterschaften startberechtigt waren, gab es für Christian den 3.Platz bei den Landesmeisterschaften.
Auf der 5 km Strecke ging unser Oldie Dietrich Eggers an den Start und erreichte in der M75 den 5.Platz in 47:09.
Tamino Briesen begeisterte seine Eltern beim 2 km Lauf mit dem 1.Platz in der MKU12 und Antonio Briesen in der MKU9 mit Platz 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.